mietkaution
  • Home
  • Blog
  • Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: vermieter heizung

Die Mietkaution bietet zahlreiche Vorteile gegenüber dem klassischen Mietzinsdepot

(0 Stimmen)
Unbesorgt umziehen dank der Mietkaution.
Unbesorgt umziehen dank der Mietkaution.

Wer umzieht und eine neue Wohnung mietet, braucht in der Regel viel Erspartes. Neben den Kosten für den Umzug und die erste Monatsmiete verlangt der Vermieter vor dem Einzug eine Sicherheitsleistung. Diese war bislang in Form einer Einzahlung auf das Mietzinsdepot zu erbringen und kann bis zu drei Monatsmieten betragen. Im Schadensfall greift der Vermieter auf das Mietzinsdepot. Sind beim Auszug keine Beanstandungen, so erhält der Mieter sein Geld zurück, jedoch auch das kann einige Zeit in Anspruch nehmen.

Für deutlich weniger Kapitalaufwand und dennoch umfangreichem Schutz vor Schäden an der gemieteten Wohnung gibt es die Alternative der Mietkaution. Diese wird von den meisten Vermietern als Sicherheitsleistung anerkannt, denn dahinter stehen renommierte Versicherungsunternehmen. Anstelle der drei Monatsmieten auf einem Bankkonto erhält der Vermieter bei der Mietkaution eine Bürgschaftsurkunde als Sicherheit für Schäden an der Mietwohnung. Die Mietkaution hilft Mietern, sich die hohe finanzielle Ausgabe für das Mietzinsdepot zu sparen und stattdessen einen geringen jährlichen Beitrag für die Mietkaution an das Versicherungsunternehmen zu bezahlen.

Die Vorteile bei der Mietkaution liegen auf beiden Seiten, sowohl beim Mieter als auch beim Vermieter. Denn nicht nur finanziell ist es als Mieter vorteilhaft, auch der Aufwand für Verwaltung ist für Mieter und Vermieter wesentlich geringer. Dabei sind beide Seiten durch die Versicherungspolice abgesichert. Die Mietkaution genießt seit Jahren einen sehr guten Ruf bei Mietern und Vermietern.

Anstelle den Betrag der drei Monatsmieten für Jahre auf ein Mietzinsdepot zu legen, behält der Mieter seine finanzielle Freiheit. Die jährlichen Kosten für die Mietkaution sind dabei im Verhältnis sehr gering und dennoch sind beide Seiten im Schadensfall gut abgesichert. Mit dem gesparten Geld für das Mietzinsdepot lässt sich die Einrichtung der neuen Wohnung finanzieren und auf den wohlverdienten Urlaub muss man dank der Mietkaution auch nicht verzichten.

Auch beim Auszug aus der Mietwohnung bringt die Mietkaution entscheidende Vorteile. So werden etwaige Forderungen des Vermieters wegen Schäden an der Mietsache vor Auszahlung durch die Versicherung auf ihre Berechtigung hin überprüft. Während man beim Mietzinsdepot zuweilen lange auf die Auszahlung warten muss, entfällt dies bei der Mietkaution vollständig, denn das Geld für die Sicherheitsleistung verbleibt beim Mieter.


Starten Sie den Online-Anbietervergleich und finden Sie den passenden Anbieter

mietkautionschweiz.ch

Mietkautionschweiz.ch
c/o Creatify AG

 Kernserstrasse 17, 6060 Sarnen
 info@mietkautionschweiz.ch

Copyright 2019 © Mietkautionschweiz.ch powered by Creatify AG