mietkaution im vergleich

Nachmieter suchen: Rechtslage & praktische Tipps

(2 votes)
Nachmieter suchen: Rechtslage & praktische Tipps

Sie haben das Recht, einen Mietvertrag zu kündigen. Egal aus welchem Grund, Sie sind nie gezwungen, an einem Ort zu wohnen, den Sie nicht mehr wollen. Das ist nicht immer billig, aber es ist immer möglich.

Befristeter oder unbefristeter Vertrag – in diesen Sinnen kommen Mieter früher raus

Ein Mietvertrag ist eine schriftliche Vereinbarung über die Anmietung einer Immobilie für einen bestimmten Zeitraum - in der Regel ein Jahr. Wenn die festgelegte Zeit (die "Laufzeit" des Mietvertrags) abgelaufen ist, endet der Mietvertrag.

Es gibt aber unbefristete und befristete Mietverträge. Befristete Mietverträge enden nach Ablauf der Mietdauer automatisch, müssen Mieter, wenn sie ausziehen wollen, ihren Vertrag kündigen, wenn jener unbefristet ist.

Wer den Mietvertrag kündigen will, hat zwei Opportunitäten: Entweder sucht der Mieter einen Nachmieter, der in das bestehende Mietverhältnis eintritt oder der Vermieter und Mieter einigen sich, den Vertrag aufzuheben, ohne dass ein Nachmieter gefunden werden muss.

Prüfen Sie Ihren Mietvertrag

Sehen Sie nach, ob Ihr Mietvertrag einen Abschnitt enthält, in dem beschrieben wird, wie Sie aus dem Vertrag aussteigen können, z. B. eine Ausstiegsklausel. Dann können Sie vorzeitig ausziehen, wenn Sie eine vereinbarte Gebühr zahlen.

Ihr Mietvertrag kann sich auch in anderer Hinsicht als nützlich erweisen. Möglicherweise gibt es eine Klausel zur vorzeitigen Beendigung des Mietverhältnisses, auf die Sie sich berufen können, wenn Ihr Vermieter seinen Verpflichtungen aus dem Mietvertrag nicht nachgekommen ist. In diesem Fall sollten Sie sich jedoch von einem Anwalt beraten lassen, bevor Sie Massnahmen ergreifen: Wenn Ihr Vermieter nicht der Meinung ist, dass er gegen die Bestimmungen des Mietvertrags verstossen hat, könnten Sie in einen teuren Rechtsstreit geraten.


Beginnen wir mit den Grundlagen: Ihr Mietvertrag ist ein Vertrag, der Sie dazu verpflichtet, die Miete für die gesamte Laufzeit zu zahlen. Die Tatsache, dass Sie in monatlichen Raten zahlen, ändert nichts an der Tatsache, dass Sie dem Vermieter den gesamten Betrag schulden. Wenn Sie also vorzeitig ausziehen, was hindert den Vermieter daran, Sie für die verbleibenden Monatsmieten zu verklagen?

Glücklicherweise können sich Vermieter in den meisten Bundesstaaten nicht einfach zurücklehnen und das Ende der Mietzeit abwarten, um Sie dann für die nach Ihrem Auszug fällige Miete zu verklagen. Stattdessen müssen die Vermieter angemessene Massnahmen ergreifen, um Ihre frühere Wohnung neu zu vermieten, und, wenn sie dabei erfolgreich sind, die vom neuen Mieter erhaltene Miete auf Ihre Schulden anrechnen. Im Juristenjargon wird diese Pflicht als Schadensminderungspflicht des Vermieters bezeichnet. Informieren Sie sich vor Ihrem Umzug über die in Ihrem Bundesland geltenden Rechtsvorschriften zur Pflicht des Vermieters zur Wiedervermietung.

Bieten Sie Ihre Hilfe bei der Suche nach einem neuen Mieter an

Es ist in Ihrem besten Interesse, Ihrem Vermieter zu helfen, einen neuen Mieter zu finden. Sobald ein neuer Mieter in Ihre Wohnung eingezogen ist, sind Sie für die verbleibende Miete aus dem Vertrag befreit. Wenn der Markt „heiss“ ist, kann Ihr Vermieter Ihre Wohnung vielleicht schnell vermieten. Wenn nicht, bittet er Sie vielleicht um Ihre Hilfe bei der Bekanntmachung oder bei der schnellen Reinigung der Wohnung für die Besichtigungen. Nutzen Sie Ihre Social-Media-Kanäle, um das Angebot zu veröffentlichen. Fragen Sie Freunde, Familienangehörige und Kollegen, ob sie jemanden kennen, der eine Wohnung braucht und nutzen Sie die Ressourcen der Gemeinschaft, wie z. B. die Social-Media-Seiten der Nachbarschaft oder die schwarzen Bretter in Cafés, um das Angebot zu veröffentlichen. Auch die Erwähnung der bargeldlosen Mietkaution kann Anreize für potenzielle Mieter schaffen.

Der Mieter kann keinen Nachmieter finden

Während es in den grossen Städten zumeist einfach ist, einen Nachmieter zu finden, kann es in kleine Städte öfters schwer sein. Wenn der Mieter keinen Nachmieter finden kann, muss er bis zum nächsten ordentlichen Kündigungstermin seinen Pflichten nachkommen.


Leave a comment

Starten Sie den Online-Anbietervergleich und finden Sie den passenden Anbieter

Mietkaution in der Schweiz

mietkautionschweiz.ch
powered by Creatify AG

 Kernserstrasse 17, 6060 Sarnen
 info@mietkautionschweiz.ch

Copyright 2022 © Mietkautionschweiz.ch powered by Creatify AG