mietkaution im vergleich

Die Sicherheit der Mietzinskaution ist nicht immer gewährleistet

(0 votes)
Konkursverfahren
Konkursverfahren

Bei der Anmietung einer Wohnung oder eines Hauses verlangt der Vermieter vorab eine Mietzinskaution. Die Höhe der Mietzinskaution kann dabei bis zu drei Monatsmieten betragen und dient der Erfüllung von Ansprüchen des Vermieters, die aus der Vermietung entstehen können. Bei Schäden des Wohnraums während der Mietzeit wird der Vermieter beim Auszug die Mietzinskaution (anteilig oder ganz) nutzen, um davon Reparaturen ausführen zu lassen. Ebenfalls dient die Mietzinskaution der Deckung von allfälligen offenen Mietzinses, welche die Mieterschaft bei Auszug hinterlässt. Die Mietzinskaution dient dabei auch der Sicherheit des Mieters, um nicht beim Auszug und den Kosten für eine Umsiedelung noch plötzlich einen hohen Geldbetrag aufbringen zu müssen.

Mietzinskaution sicher anlegen

Während der Mietzeit ist der Vermieter verpflichtet, das Geld oder die Wertpapiere der Mietzinskaution auf ein spezielles Bankkonto einzuzahlen oder in einem Mietzinsdepot zu hinterlegen. Diese haben stets auf den Namen des Mieters zu lauten.

Kommt der Vermieter in wirtschaftliche Schwierigkeiten und führt dies letztendlich zu einem Konkursverfahren gegen den Vermieter, werden sämtliche Vermögensgegenstände in Betracht gezogen und verwertet. Wurde die Mietzinskaution vom Mieter an den Vermieter gezahlt und wurde das Geld von diesem auf ein Bankkonto oder Depot auf den Namen des Mieters einbezahlt, so hat der Mieter im Konkursverfahren gegen den Vermieter nichts zu befürchten. In denjenigen Fällen allerdings, in denen das Geld der Mietzinskaution zwar an den Vermieter gezahlt, von diesem jedoch nicht auf das im Namen des Mieters lautende Konto einbezahlt, so kann das Geld im Konkursverfahren verwendet und an die Gläubiger ausbezahlt werden. Der Mieter hat hier das Nachsehen, er wird sein Geld beim Auszug nicht zurück erhalten.

Mietzinskaution-Versicherung

Diese Situation lässt sich mit einer Mietzinskaution bei einer Versicherung vermeiden. Anstatt die Mietzinskaution in voller Höhe an den Vermieter zu übergeben, erhält der Vermieter eine Mietzinskaution-Versicherungspolice. Diese Police sichert den Vermieter vor Beschädigung seines Eigentums oder andere offenen Forderungen ab. Der Mieter hat unter anderem den Vorteil, dass die Mietkautionspolice mit niedrigen jährlichen Beiträgen sein Budget nicht ausserordentlich belastet. Geht der Vermieter pleite und kommt es zu einem Konkursverfahren, so ist die Mietzinskaution zu keinem Zeitpunkt gefährdet, denn sie ist nicht Bestandteil der Konkursmasse. Für Mieter bietet die Mietzinskaution-Versicherung somit niedrige Beiträge sowie umfassenden Schutz, auch bei einem Konkursverfahren gegen den Vermieter.

Seit geraumer Zeit bieten verschiedene Anbieter die bargeldlose Mietzinskaution und ersparen der Mieterschaft die Einzahlung der Mietzinskaution. Hierbei verbürgt sich die Mietzinskaution-Versicherung gegenüber dem Vermieter und kommt für allfällige Forderungen auf. Dafür bezahlt die Mieterschaft eine geringe jährliche Prämie und verschafft sich so finanziellen Spielraum wie für die Anschaffung von neuen Möbel und Anderweitige mit dem Umzug verbundene Kosten.

Mieter/Innen können die Mietzinskaution Versicherung schnell und einfach online abschliessen. Nach der Prüfung und Genehmigung des Antrages erstellt die Mietzinskautionsversicherung eine sogenannte Bürgschaftsurkunde, welche sie dem Vermieter automatisch zukommen lässt. Diese Urkunde bietet die gleiche Sicherheit und Eigenschaften wie die traditionelle Mietzinskaution einer Bank.

Was kostet eine Mietzinskaution bei einer Versicherung?

Die Prämie der Mietzinskaution Versicherung beträgt zwischen 4-5% der Kautionssumme zuzüglich Stempelsteuer. Obwohl die Leistung der Versicherer dieselbe ist, unterscheiden sich die Prämien von Anbieter zu Anbieter. Dazu kommen, je nach Anbieter, auch weitere Gebühren auf den Mieter zu wie z.B. Kosten für Prämienrückvergütungen, Kosten für Änderungen am Zertifikat oder Kosten bei Kündidung. Deshalb lohnt sich ein Vergleich der Mietzinskaution Versicherungen. Mit unserem Vergleichsrechnen finden MieterInnen mit wenigen Klicks heraus, welcher Anbieter das beste Preis-Leistungsverhältnis Anbieter. Hier gehts zum Mietzinskaution Vergleichsrechner.


Starten Sie den Online-Anbietervergleich und finden Sie den passenden Anbieter

mietkautionversicherung

Mietkautionschweiz.ch
c/o Creatify AG

 Kernserstrasse 17, 6060 Sarnen
 info@mietkautionschweiz.ch

Copyright 2020 © Mietkautionschweiz.ch powered by Creatify AG